Brut Prémiére

Brut Prémiére

Champagne Daniel Caillez
10081
3 - 5 Tage
39,00 €
Bruttopreis 3 - 5 Tage

Reinsortiger Pinot Meunier Champagner vom kleinen Winzer. Fruchtig und unkompliziert im Geschmack.

 
Alkohol
12.5 %
Flaschengröße
0.75 Liter
Jahrgang
Kein Jahrgang
Region
Vallée de la Marne
Produzent
Champagne Daniel Caillez
No reviews

Warum der junge Daniel Caillez seine Cuvée Première nennt, kann viele Gründe haben: Natürlich ist diese für den Cuvée für den jungen Winzer seine Wichtigste, steht also an erster Stelle. Gleichzeitig sagt der Name dieses Champagners aber auch etwas über sein Verständnis über die Rebsorten der CHampagne aus: Im Vallée de la Marne, der Region aus welcher dieser Champagner kommt, ist der Pinot Meunier nunmal die wichtigste Rebsorte und steht also an erster Stelle.

Das Besondere an seinem reinsortigen Blanc de Meunier? Die Reben wachsen an den kalkhaltigen Hügel um Hautvillers, dem Ort an dem Pater Perignon einst gewirkt hat und finden dort kalkige und karge Bedingungen vor. Die Rebsorte findet einen viel expressiveren Ausdruck als an der restlichen Vallée de la Marne.

Die anfänglich etwas massive Kohlensäure weicht nach kurzer Zeit einer gewohnt feinen und persistenten Perlage. In Duft, Geschmack  und  Wirkung  ein  echter  Brut  Tradition:  dunkle Traubenaromen, trinkreif wirkend, belebend frisch und voll hefiger Würze. Der kräftige, kalkige Geschmack sorgt für die angenehme, trockene Länge und gleicht die kräftigen Fruchtaromen dieses gelungenen Blanc de Noirs hervorragend aus.

Mein Winzer: Champagne Daniel Caillez

Das Weingut von Daniel Caillez liegt im westlichen Teil der Champagne, Richtung Paris im Vallée de la Marne. Daniel Caillez baut auf etwa 5,5 Hektar eigenen Weingärten die Trauben für seinen eigenen Champagner an, welche bei unseren Kund:innen regen Zuspruch finden.

Die Champagner sind allesamt beeinflusst von der Rebsorte Pinot Meunier (deutsch: Schwarzriesling). Die Trauben dieser Rebsorte werden normalerweise in Champagnercuvées verschnitten, Daniel Caillez entlockt dieser Rebsorte eine enorme Rebsortenvielfalt von gelbfruchtigen Steinobstaromen bishin zu floren Noten von grünem Tee. Dementsprechend ist der Charakter der Champagne von einer saftigen Harmonie und mundwässernder Leichtigkeit geprägt.

Wir nutzen Cookies auf unserer Website. Einige von ihnen sind essenziell, während andere uns helfen, diese Website und Ihre Erfahrung zu verbessern. Mehr erfahren