Special Club 2012

Special Club 2012

Champagne Vazart- Coquart
10742J12
3 - 5 Tage
78,00 €
Bruttopreis 3 - 5 Tage

Menge Preis Sie sparen
6 72,54 € Bis zu 32,76 €
 
Alkohol
12.5 %
Flaschengröße
0.75 Liter
Jahrgang
2012
Region
Côte de Blancs
Produzent
Champagne Vazart- Coquart
No reviews

Ein Wein wie ein Monument! Wird sind glücklich und dankbar darüber, dass wir von Jean- Pierre eine limitierte Menge seines fabulösen Jahrgangs 2012 zugeteilt bekommen haben. Große Jahrgänge erkennt man in der Champagne vor allem daran, dass auf eine längere Phase von Sonnenschein während der Weinlese eine Reihe von kalten Nächten und mäßig- warmen Tagen folgen. Die kalten Tage sorgen dafür, dass die Säure und damit die Frische in den Trauben erhalten bleibt, die Tage sorgen für das entsprechende Aroma.

2012 war unserer Meinung nach der bisher spannendste der Special Club Reihe vom Weingut Vazart- Coquart. Für diesen reinsortigen Chardonnay Champagner werden die ältesten (über 60 Jahre alten) Weinberge im Süden des Grand Cru zertifizierten Weindorfes Chouilly sorgsam von Hand gelesen und in großen (4000 L) Holzfässern vergoren. Das Holzfass sorgt hierbei vor allem für das weiche, angenehme Mundgefühl, welches der rasanten Frische gegenübersteht. Dieser Special Club wurde im Mai 2009 in Flaschen gefüllt und anschließend bis April 2019 in den tiefen Kreidekellern gelagert. 7 lange Jahre brauchte dieser Champagner, bis er zur Trinkfertigkeit heranreifte.

Das riecht- und schmeckt man! Im Duft geröstete Haselnüsse, reife gelbe und grüne Äpfel, frisch gebackener Hefezopf. Im Mund schmeckt man vor allem eines: Die außerordentliche Balance von Frische, Reife, Süße (nur 4 g/L) und Säure. Ein großes, ausgewogenes Champagnervergnügen stellt die Spitze der Qualitätspyramide von Vazart-Coquart dar. Unbedingte Kaufempfehlung, wenn auch nur limitiert verfügbar!

Mein Winzer: Champagne Vazart-Coquart

Jean- Pierre Vazart ist einer jener kleinen Erzeuger, die sich glücklich schätzen können: Nicht nur darf er etwas mehr als 11,5  Hektar exklusiver Grand Cru Lagen sein Eigen nennen. Seine Weinberge liegen auch noch allesamt im Dorf Chouilly unweit von Epernay, dem Tor der Côte de Blancs. Seine Reben (bis zu 60 Jahre alt!)  wurzeln tief in den mächtigen und gleichzeitig leichten Kreideböden, die den Geschmack der Champagner aus dieser Region so beeinflussen: rasante Frische und kreidige Mineralität, die an nacktes Gestein erinnert.

Noch mehr von diesem Winzer:

Kunden, die diesen Artikel gekauft haben, kauften auch ...

Wir nutzen Cookies auf unserer Website. Einige von ihnen sind essenziell, während andere uns helfen, diese Website und Ihre Erfahrung zu verbessern. Mehr erfahren